Danazol

Danatrol ist seit 2013 in der Schweiz nicht mehr erhältlich!!!
Weitere Informationen werden durch klick auf hier ersichtlich!

Danatrol ist ein abgeschwächtes männliches Sexualhormon. Es führt dazu, dass generell im Körper die Eiweissproduktion verstärkt wird. Da C1-Inhibitor auch ein Eiweiss ist, wird auch die Produktion von C1-Inhibitor durch Danatrol verstärkt. Mit diesem Medikament wird also erreicht, dass der C1-Inhibitormangel etwas abgeschwächt wird und wieder etwas mehr C1-Inhibitor im Blut vorhanden ist. Dieses etwas mehr an C1-Inhibitor führt dann seinerseits dazu, dass weniger Bradykinin gebildet wird. Bei über 90 % der HAE-Betroffenen führt das dazu, dass die HAE-Attacken ausbleiben oder seltener werden.

Produkt

Danatrol®

Detaillierte Informationen aus dem Arzneimittel-Kompendium der Schweiz:

Fachinformation

Patienteninformation

Firma:

Sanofi-Synthélabo