Cordiale bienvenue

Cordiale bienvenue sur le site web de l´Association AOH suisse

Association de patients pour les personnes souffrant d’AOH, leurs parents, amis et connaissances ainsi que pour les médecins!!!


Werde Teil des ‘HAE Global Walk’ um das Bewusstsein für HAE zu stärken!

Jeder Schritt zählt! 1. Gehe eine Strecke zu Fuss, die Du magst – auf eigene Faust oder mit anderen Leuten zusammen. 2. Notiere Deine Distanz auf der Website http://www.haeday.org/participate/ ein 3. Lasse die Schweiz Teil dieser globalen HAE-Sensibilisierungsbewegung werden Weitere Informationen zum ‘HAE Global Walk’ kannst Du hier finden: hier klicken

Youngster’s Summer Camp 2017

Die HAEI organisiert ein HAEi Youngster’s Summer Camp in Frankfurt von Donnerstag, 3. August 2017 bis Sonntag, 6. August 2017. Jugendliche zwischen 12 und 25 Jahren können daran teilnehmen. Minderjährige Jugendliche müssen durch eine Erwachsenen Person begleitet werden. Weitere Informationen zum HAE-Youngster Summer Camp 2017 hier klicken

Medikamenten-Studie BCX7353-203 in der Schweiz

Die Firma BioCryst hat einen neuen Kallikreinhemmer (BCX7353) als oral eingenommene Prophylaxe bei HAE entwickelt und testet das Medikament nun bei HAE-Betroffenen. Diese Medikamenten-Studie wird in der Schweiz durch Dr. Urs Steiner am Universitätsspital Zürich, Immunologie durchgeführt. Weitere Informationen zur Medikamenten-Studie BCX7353-203  Studie_BCX7353-203

Alljährlicher HAE-Day

Am 16. Mai jeden Jahres findet der weltweite HAE-Day statt. Zeige auch Du Deine Unterstützung für den HAE-Day 🙂, indem Du unter www.haeday.org/smile ein Smiley 🙂 erfasst und an Deine Freunde verschickst. Gemeinsam wollen wir die Welt-Karte mit Smiley’s bedecken, um so das Bewusstsein für HAE zu stärken. Weitere Informationen zum HAE-Day hier klicken

Projekt HAErkules

Mit dem Projekt HAErkules möchten wir betroffenen Kindern und Jugendlichen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz die Möglichkeit geben, sich zu besuchen und gemeinsam schöne Ferientage oder das Wochenende in einer Familie zu verbringen, in der das Umgehen mit der HAE-Erkrankung “gelebt” wird. Weitere Informationen zum Projekt HAErkules  hier klicken

Fernseh-Interview über HAE

Paula Hunkeler und Dr. Urs Steiner, HAE-Experte des HAE-Zentrum Bern geben im Regional-Fernsehen ein Interview über HAE zum Thema Angioödeme – ist eine Allergie die Ursache? Sendung: Praxis Gesundheit Sender & Zeiten: Tele M1 / Tele Bärn / Tele 1 (Zentralschweiz) / TVO Diese Sendung wurde auf verschiedenen Regional-Fernsehsendern im Oktober 2014 ausgestrahlt. Internet: Diese Sendung kann im Internet unter der URL www.santemedia.ch im Untermenu Medizinische Sendungen in der Rubrik ‘praxis gesundheit TeleBärn’ angeschaut werden.

Die Schweizer HAE-Vereinigung gewinnt am aha!award 2012 den ersten Platz

Die Schweiz. HAE-Vereinigung gewinnt am aha!award 2012 den ersten Platz mit dem Projekt Gründung und Engagement HAE-Vereinigung. Mit dem aha!award zeichnet das aha!Allgergiezentrum Schweiz herausragende Leistungen und Projekte mit hohem Stellenwert und direktem Nutzen für Allergiebetroffene ausgezeichnet. Ende Juni 2012 reichte der Vorstand der Schweiz. HAE-Vereinigung diesen Projektbeschrieb ein. Fotos der Preisverleihung können hier eingesehen werden. Hier klicken