Info-Material

Schwellungskalender

Der Kalender hilft Ihnen, die Häufigkeit, den Schweregrad, die Lokalisierung und möglicherweise auch den Auslöser für Ihre Schwellungen zu dokumentieren. Dies kann Ihrem Arzt wichtige Hinweise zur Einschätzung Ihrer Erkrankung geben. Auch können Sie mit Hilfe des Kalenders genau Ihre Therapie dokumentieren.

Dieser Schwellungskalender kann bei der HAE-Vereinigung mit dem Bestellformular für Fr. 2.– bezogen werden.


Die Notfall-Therapie-Empfehlung

Der Text dieser Notfalltherapie-Empfehlung
ist in folgende 7 Sprachen übersetzt:

Deutsch, Dänisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Schwedisch

Bitte tragen Sie Ihren Notfallausweis immer in Ihrem Portemonnaie. Damit die Ärzte bei einem allfälligen Notfall richtig handeln können. Notieren Sie zusätzlich auf Ihren Notfallausweis auch noch die Tel.-Nr. Ihres Hausarztes als die Tel.-Nr. des HAE-Zentrums, welches sie betreut

Diese Notfall-Therapie-Empfehlung kann bei der HAE-Vereinigung mit dem Bestellformular kostenlos bezogen werden.


Der neue SOS-Notfallpass ist da!

Neu bieten wir von der Schweiz. HAE-Patientenvereinigung zusätzlich einen neuen HAE SOS-Notfallpass in Kreditkartenformat und laminierter Ausführung an, welcher wichtige persönliche und medizinische Daten inkl. Foto enthält. So können Fehler und Verwechslungen bei Notfällen vermieden werden.Für Mitglieder der Vereinigung ist ein Exemplar diesesr Ausweises kostenlos. Zusätzliche Exemplare oder Nichtmitglieder zahlen inkl. Porto Fr. 15.–

Diese Notfall-Therapie-Empfehlung kann bei der HAE-Vereinigung mit dem Bestellformular bezogen werden.